Prinzip Luftschleier: Optimale Klimatrennung an Tür und Tor

Prinzip Luftschleier

Luftschleier ermöglichen, das Innenklima in einem Ladenlokal, einer Industriehalle oder anderen öffentlichen Gebäuden optimal vom Außenklima zu trennen – dadurch wird Energie eingespart und der Komfort für Kunden und Mitarbeiter steigt.

Wie funktioniert ein Luftschleier nun? Der Luftschleier führt einen Luftstrahl von der Decke bis zum Boden. Die Bilder oben zeigen den Unterschied: Während im Bild links an der offenen Tür warme Raumluft verloren geht und kalte Außenluft eindringen kann, sorgt im rechten Bild der Luftschleier für eine optimale Trennung.

 

 

Prinzip Luftschleier: Wegweiser Funktion

 

 

Ein sauberes und konstantes Raumklima – zu jeder Jahreszeit

Luftschleier sind nicht nur im Winter hilfreich, um kalte Luft abzuhalten, sondern bieten zu jeder Jahreszeit zahlreiche Vorteile.

Im Frühjahr können Pollen und Insekten ferngehalten werden. Im Sommer ist es für die Energieeffizienz entscheidend, dass klimatisierte Räume nicht durch geöffnete Türen wieder aufgeheizt werden. Im Herbst wirbelt ein starker Wind kühle Luft, aber auch Laub und andere Schmutzpartikel umher. Stets ist die Türschleieranlage ein Garant für ein stabiles und sauberes Klima im Innenraum.

Eine gute Einführung in das Prinzip des Luftschleiers bietet auch dieser Beitrag der Sendung mit der Maus.