HX2 - Energy Saving Line

HX2 - Energy Saving Line

Anwendung

Die HX2 Energy Saving Line ist die neueste Generation der Thermoscreens-Luftschleier. Neben einer einfachen Installation und intuitiven Bedienung garantiert der HX2  eine optimale Klimatrennung durch die patentierte Side Guard Technologie. Er besticht durch sein modernes Design und passt sich somit jeder Umgebung an. Die integrierte Ecopower V9-Steuerung unterstreicht die Funktionalität des Luftschleiers. Zusammen mit der ModBUS-Schnittstelle ist ein Anschluss an eine GLT problemlos möglich. Ebenso können mit Hilfe der Thermoscreens Ecobus-Software alle Türluftschleiereinstellungen aus der Ferne überwacht und eingestellt werden. Die HX2 Energy Saving Line steht nicht nur für höchste Effizienz und Technologie, sondern auch für Komfort für Kunden und Mitarbeiter.
Erhältlich mit Wasser-Heizung, Elektro-Heizung, Direktverdampfungs-Heizung oder ohne Heizung in Längen bis 2,50m.
Modelle: Freihängend, Deckeneinbau und Kassette.
 

Freihängend

Ausblashöhe:

  • max. 2,50 m (Typ S)
  • max. 3,00 m (Typ M)
  • max. bis 3,50 m (Typ L)
  • Gerätehöhe: 240 mm
     

Deckeneinbau

  • max. 2,50 m (Typ S)
  • max. 3,00 m (Typ M)
  • max. bis 3,50 m (Typ L)
  • Gerätehöhe: 335 mm
     

Kassette

  • max. 2,50 m (Typ S)
  • max. 3,00 m (Typ M)
  • max. bis 3,50 m (Typ L)
  • Gerätehöhe: 270 mm
     

Breite

  • 1,00 m
  • 1,50 m
  • 2,00 m
  • 2,50 m
     

Hauptmerkmale

  • Ecopower-Luftstromtechnologie
  • Ecopower V9-Steuerung
  • Patentierte Side Guard Technologie
  • Druckkammersystem für eine Homogenität des Luftstrahls von bis zu 92 %
  • Integriertes Drei-Wege-Ventil
  • Steckerfertiges Plug&Play-System
  • Master-Slave-Prinzip mit bis zu 8 Geräten
  • Modbus-Kommunikationsfähige Steuerplatine
  • Rundplenum mit nicht sichtbarem Ansauggitter
  • Multifunktionelle Bedienung
  • Reduktion der CO2-Emissionen
  • Reduktion der Betriebskosten
  • IP22 klassifiziert
  • 5 Jahre Garantie
  • Keine Lieferkosten & 48h Lieferung
  • Wird mit Mitsubishi Electric Mr. Slim (1:1-System) und City Multi (Multi-Split-System) betrieben (nur bei Direktverdampfung)
  • Plug&Play-System mit Mitsubishi Electric Mr. Slim und City Multi-Außeneinheiten mit allen Komponenten im Gehäuse montiert (nur bei Direktverdampfung)
  • City Multi-Geräte ausgestattet mit linearen Expansionsventilen (LEV) (nur bei Direktverdampfung)
  • LED-Anzeige für Filterwartung (nur bei Direktverdampfung)
  • Energiesparregelung (nur bei Direktverdampfung)
  • EC-Ventilatoren (nur bei Direktverdampfung)
  • Die elektrische Abtauzyklus-Zusatzheizung kann einfach während der Inbetriebnahme am Standort aktiviert werden (serienmäßig deaktiviert mitgeliefert) (nur bei Direktverdampfung)
  • City Multi-Geräte vollständig kompatibel mit Mitsubishi Electric PAC-Regelungen (nur bei Direktverdampfung)
  • Temperaturabhängige Steuerung über Mr. Slim Außeneinheit (nur bei Direktverdampfung)
  • Integrierte Kondensatwanne, damit der Luftschleier bei warmen Wetter im Kühlbetrieb verwendet werden kann (nur bei Direktverdampfung)
     

Lieferumfang

  • Drei-Wege-Ventil
  • Ecopower V9 Platine
  • 2- oder 4-reihiger Wärmetauscher für 80/60 °C oder 60/40 °C
  • Anschluss für externe Regelkomponenten
  • Steuerkabel, Länge: 6 m
  • Ecopower Controller für Automatik- oder Handbetrieb
  • Standard RAL Farbe: RAL 9016 (Verkehrsweiß) oder RAL 9006 (Weißaluminium)
  • Ausblasgitter serienmäßig in RAL 9006
  • Wasserausführung mit einer wasserseitigen Regelung
  • Elektroausführung mit Raumtemperaturregelung
  • Deckeneinbaumodelle verfügen über ein Ausblasrohr
     

Optionale Extras

  • Türkontaktschalter
  • Gewindestangenverkleidung (freihängendes Modell)
  • Modbus-Schnittstellenkarte für Anschluss an die GLT
  • RJ Flachkabel
  • Master/Slave-Kabel (10 m,15 m,30 m) inkl. Adapter
  • Weitere RAL Farben auf Anfrage